Meine Vision ist es, ein Dorf zu bauen, in dem Gott eingekehrt ist – Den Himmel auf die Erde bringen. Wege zum Bewusstseinswandel für eine neue Zeit finden“ - und das alles gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten - Deine Talente und Ideen sind jederzeit willkommen.

Lange habe ich mich mit Gott unserem Schöpfer, mit der Schöpfung beschäftigt. Namen für Gott gibt es viele, jedes Land hat seine eigene Sprache für Gott – alle meinen die selbe Energie, das selbe höchste Bewusstsein Gottes. Die Urschöpferkraft ist in jedem von uns, es ist wissenschaftlich bewiesen: es gibt das Gottes-Gen in unserem Herzen in der für viele unbekannten 5. Herzkammer. Der Weg zu Gott ist der Weg zu uns selbst, zu unserem Herzen.

Durch meine eigene Reinigung von Karma, Last, Schuld, Bürden, Sünde und die Vergebungsarbeit an allem und jedem und der Selbstvergebung, begann mein inneres Licht wieder zu leuchten, ich erinnere mich an die Göttlichkeit in mir.

Die Schatten der Vergangenheit, die Dunkelheit wurden durch das Licht und die Liebe Gottes in mir transformiert. Mein Potenzial wurde freigelegt, ich lernte die Sprache Gottes und der Schöpfung zu wieder zu verstehen.
Mein Auftrag ist es, den Menschen wieder Gott den Schöpfer näher zu bringen und sich somit auch selbst wieder zu entdecken.

Ich bekomme oft die gleichen Worte übermittelt: „Sage den Menschen, wer ich wirklich bin – Ich bin Liebe, Frieden und Fülle für alle, ich liebe alle meine Kinder gleich. Hilf Ihnen, sich von Karma, Last, Bürden, Schuld und Sünde zu befreien. Ich bin Gnade, ich bin Erlösung. Bringe den Himmel auf die Erde für eine neue Zeit, ein neues Bewusstsein. Nehmt einen jeden an, wie er ist und wer er ist, ihr seid alle gleich, was euch unterscheidet sind eure Erfahrungen, eure Gedanken und euer Glaube an das, was ihr für wahr haltet – nicht euer SEIN.“


Ich arbeite für und mit Gott. Ich glaube an Gott, die Schöpfung, an die Liebe und den Frieden für alle auf der Erde. Für alles ist gesorgt, wenn wir nur daran glauben.
Im Namen Gottes setze ich mit meinen Freunden und Freundinnen das Projekt um.

Das Projekt könnte wie folgt aussehen: Ein Haupthaus, ein Schulungsgebäude, Behandlungsräume, Hütten die Schlafmöglichkeiten ebenso bieten wie Ruhe und Raum zum meditieren und beten, Zusammenarbeit mit Ärzten, Physiotherapeuten, Energethikern und Schamanen.

Wer uns bei diesem Projekt unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, sich mit Ideen, Fertigkeiten oder finanziell zu beteiligen. Jede Unterstützung wird benötigt und gerne angenommen.

Bitte setzen Sie sich direkt mit mir in Verbindung oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Herzlichen Dank im Voraus.

 

 


Sabine Wenske | (++43) 0664 766 54 27 | Dr.-Theodor-Körner-Str. 6  | A-9523 Villach
Online-Kontaktformular | Rückmeldungen / Feedback

kostenlos beitreten zum Lichtboten-Netzwerk